Ausschnitt aus dem Vernehmungsprotokoll von Otto Drews vom 11. April 1961

Title

Ausschnitt aus dem Vernehmungsprotokoll von Otto Drews vom 11. April 1961

Subject

Ausschnitt aus dem Vernehmungsprotokoll von Otto Drews vom 11. April 1961.

Description

Die Staatsanwaltschaft Koblenz verhört Otto Drews am 11. April 1961, um mehr über seine Aktivitäten in Maly Trascjanec zu erfahren. Im Vernehmungsprotokoll wird das Dorf als "Klein-Trostinetz" bezeichnet.

Creator

Oberstaatsanwaltschaft Koblenz / Staatsanwaltschaft Hamburg

Publisher

Staatsarchiv Hamburg, Best. 213-12
Staatsanwaltschaft Landgericht -
Nationalsozialistische Gewaltverbrechen (NSG), Nr. 0597 Band 213-12 0597-003, S. 253.

Date

1961-04-11

Rights

Staatsarchiv Hamburg

Format

JPG

Language

deutsch

Type

JPG

Original Format

JPG

Physical Dimensions

2094 x 2964 px
2082 x 2952 px
2070 x 2988 px
2010 x 2964 px
2070 x 3012 px
2046 x 2964 px
2070 x 2976 px
2094 x 3000 px
2082 x 2964 px
2058 x 3012 px
2070 px 3024 px

Citation

Oberstaatsanwaltschaft Koblenz / Staatsanwaltschaft Hamburg, “Ausschnitt aus dem Vernehmungsprotokoll von Otto Drews vom 11. April 1961,” Malyj|Trostinez - Maly|Trascjanec , accessed June 20, 2024, https://malytrostinec.nghm-uos.de/items/show/632.

Output Formats

Geolocation

Embed

Copy the code below into your web page