Brief Josef Toch an Oberstleutnant Kaes

Title

Brief Josef Toch an Oberstleutnant Kaes

Subject

Briefkopie

Description

In diesem Brief schreibt Josef Toch an den Oberstleutnant Kaes über seine Beobachtungen beim Prozess in Koblenz gegen NS-Verbrecher in Minsk und Malyj Trostenez. Er verweist auf die Arbeit Simon Wiesenthals. Aus diesem Brief geht vor allem auch der Unmut gegen die österreichische Strafverfolgung von NS-Verbrechen hervor. Es wird die „Opferthese“, die lange in Österreich zentraler Bestandteil der Erinnerung war, kritisiert und die Beteiligung von Österreicher*innen an nationalsozialistischen Verbrechen betont.

Source

VWI-SWA, I.1, Minsk – Korresp. bez. Aufklaerung von Verbrechen in Minsk – II_II, Brief Josef Toch

Publisher

VWI

Date

1962

Contributor

Seminar Wien; Romy Stumpe, Pia Maria Ebner, Bastian Kammerer, Florian Sprenger; Gruppe 9

Rights

VWI

Format

.jpg

Language

deutsch

Identifier

Brief Josef Toch an Oberstleutnant Kaes

Citation

“Brief Josef Toch an Oberstleutnant Kaes,” Malyj|Trostinez - Maly|Trascjanec , accessed December 9, 2022, https://malytrostinec.nghm-uos.de/items/show/290.

Output Formats

Embed

Copy the code below into your web page